Die Faustballer des TSV Riedlingen haben bei der 40. Auflage der Seniorenmeisterschaft des Turngau Oberschwaben den 1. Platz in der Altersklasse AK40 belegt.

Beim Jubiläumsturnier in Wangen starteten insgesamt 16 Mannschaften in drei verschiedenen Kategorien. Der TSV hatte sich vorgenommen, zumindest den 2. Platz aus dem Vorjahr zu wiederholen.

In den hart umkämpften Spielen gegen die gleichwertigen Gegner aus Wangen, Bad Buchau und Biberach hatten die Riedlinger an diesem Tag das Glück auf ihrer Seite und setzen sich jeweils knapp durch. Nach dem abschließenden Sieg gegen den TSV Ertingen standen die Riedlinger als Sieger der Altersklasse AK40 fest.

Ebenso erfreulich war die faire und kameradschaftliche Atmosphäre zwischen den Mannschaften auf und neben dem Platz. Bei der anschließenden Siegerehrung hatte die TSV’ler
dann die Gelegenheit, sich mit jahrzehntelangen Weggefährten des Faustballsports in gemütlicher Atmosphäre auszutauschen.